Online-Broker-Vergleich

Online-Broker-Vergleich

Ein Broker kümmert sich als Finanzdienstleister um die Ausführung unserer Handelsaufträge an der Börse. Für jeden ausgeführten Auftrag stellt er eine Gebühr in Rechnung. Es existiert eine große Anzahl an Brokerunternehmen und es ist überhaupt nicht einfach, sich darin zurechtzufinden, welches der beste Broker für Sie ist. Es kann passieren, dass auch eine hervorragende Handelsstrategie durch die schlechte Wahl Ihres Brokers nicht erfolgreich sein muss. Darum haben wir für Sie in der untenstehenden Tabelle einen übersichtlichen Brokervergleich zusammengestellt, der Ihnen Zeit spart und Ihnen bei der Auswahl eines Brokers im Jahr 2021 hilft.

Die Auswahl des richtigen Brokers ist ungemein wichtig und darf nicht unterschätzt werden.

Artikelinhalt

Die Hauptpunkte bei der Brokerauswahl

  • Regulierung – unerlässlich für die Sicherstellung fairer Bedingungen für alle Trader beim Börsenhandel.
  • Schnelligkeit der Auftragsausführung – ein kritischer Punkt, vor allem beim Scalping und beim intraday-Handel, wo jede Sekunde von Bedeutung sein kann.
  • Spread – Differenz zwischen dem Einkaufspreis (ask) und dem Verkaufspreis (bid) des Finanzinstruments. Zahlreiche Broker bieten ein Handelskonto mit fixem oder variablem Spread an.
  • Gebühren – wichtig ist die Gebührenhöhe für die Handelsausführung, die Inaktivitätsgebühr und die Gebühr für das Halten von Positionen bis zum nächsten Tag (Swap). Sie zahlen keine Swap-Gebühr, wenn Sie in echte Aktien, ETFs, Anleihen oder Kryptowährungen investieren.
  • Kundensupport – es ist sehr wichtig zu wissen, in welchen Sprachen der Broker einen Kundensupport anbietet und in welcher Form wir diesen kontaktieren können. Broker haben ihren Sitz an unterschiedlichen Orten der Welt, und deshalb ist es unerlässlich zu wissen, zu welchen Zeiten uns der Kundensupport des Brokers zur Verfügung steht.
  • Mindesteinlage für das Eröffnen eines realen Kontos – dies ist die Menge an Geld, die Sie auf Ihr Handelskonto einzahlen müssen, um mit dem Trading beginnen zu können. Dieser Geldbetrag ist Ihr Finanzkapital, mit dem Sie traden werden.

Was spricht dafür, einen Broker aus unserer Brokervergleichs-Tabelle auszuwählen?

Ungeachtet dessen, welchen Broker Sie aus der Brokervergleichstabelle auswählen, können Sie sich sicher sein, dass Sie einen der besten Broker auf dem Markt ausgesucht haben. Unser Brokervergleich spart Ihnen Zeit und Geld bei der Auswahl des richtigen Brokers.

Mit Hilfe der ausgewählten Online-Broker handeln Sie direkt an den Weltbörsen. Sie können am Forex-Markt handeln – dem Interbankenmarkt, wo die größten weltweit agierenden Banken untereinander Handel treiben. Sie erhalten somit einen direkten Zugang zum Börsenhandel, gemeinsam mit den Profis.

Für diese Broker ist eine langfristige Zusammenarbeit mit ihren Kunden wichtig. Ihr Ziel ist es nicht, dass Sie ein Handelskonto anlegen, sich unwissend in das Trading stürzen und binnen weniger Monate Ihr gesamtes Kapital dem Markt übergeben. Deshalb bieten sie ihren Kunden Fortbildungsprogramme, Seminare und Schulungen an, mit Hilfe derer Sie sich in der Welt des Börsenhandeins orientieren können.

Jeder der ausgewählten Broker in der Tabelle:

schalen brokervergleich de

Unterliegt der strengen Regulierung lokaler und internationaler Regulierungsbehörden, die faire Handelsbedingungen gewährleisten.

Monitor mit Diagramm - Icon

Ermöglicht es, über professionelle Handelsplattformen an der Börse zu investieren oder zu handeln.

Liquiditätsanbieter - Icon

Verfügt über ein umfassendes Angebot an Finanzinstrumenten und niedrige Spreads, dank mehrerer Liquiditätsanbieter.

Hand mit Münze - Icon

Stellt niedrige oder keine Gebühren für die Auftragsausführung und die verschiedenen Handelsaufträge in Rechnung.

Premium - Icon Übersicht Online-Broker

Stellt seinen Kunden einen zuverlässigen Kundensupport und kostenfreie Fortbildungen in Form von Schulungen und Webinaren zur Verfügung.

Münze - icon

Stellt ein kostenfreies Demokonto zur Verfügung, mit Hilfe dessen Sie die Plattform und das Trading risikofrei ausprobieren können.

Online-Broker-Vergleich

Broker
XTB vs nächster seriöse broker
Instrumente
Forex, Rohstoffe, Kryptowährungen, Aktien, Indizes, ETFs
Plattformen
xStation
Mindesteinlage
0€ (min. 400€ empfohlen)
Extravorteil
Beliebtester Broker Deutschlands
Deutsch
online broker vergleich sicherhei

Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt*


X-Trade Brokers (XTB)

XTB ist ein internationales Brokerunternehmen, das Filialen in mehr als 10 Ländern weltweit betreibt. Das Unternehmen ist im Jahr 2002 entstanden und wird aktuell als einer der größten Broker weltweit angesehen.

Für seine Kunden bietet es ein umfangreiches professionelles Portfolio an Leistungen an, die mit dem Investment an den Währungs-, Rohstoff-, Kryptowährungs- und Aktienmärkten verbunden sind.

Warum bei XTB traden?

  • Weltweit anerkannter Broker, reguliert durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), KNF, CySEC und FCA
  • Die Finanzmittel der Kunden sind in Deutschland deponiert und durch einen Einlagensicherungsfonds geschützt
  • Mehr als 4 000 Instrumente + echte Aktien und ETFs im Angebot
  • Möglichkeit, 24 Stunden täglich, 5 Tage die Woche zu traden (Kryptowährungen können Sie ununterbrochen 24 h / 7 Tage handeln)
  • Kontoführung in EUR oder USD
  • Professionelle Handelsplattform xStation 5
  • Kostenlose Fortbildung für Trader in der XTB-Akademie, umfangreiches Webinar-Archiv
  • Tägliche Marktanalysen gratis auf der Website und auf Twitter
  • Es steht auch ein kostenloses Demokonto zur Verfügung
  • 24-Stunden-Kundensupport in deutscher Sprache (an Werktagen)

Gesamtbewertung des Brokers 4.7

sterne Die detaillierte Bewertung wird vorbereitet >>

Konto eröffnen

Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt*

Broker
Robomarkets Übersicht Broker in De
Instrumente
Forex, Rohstoffe, Kryptowährungen, Aktien, Indizes, ETFs
Plattformen
MetaTrader 4, MetaTrader 5, R Trader
Mindesteinlage
100€
Extravorteil
Kostenfreies Instrument für die Erstellung von ATS verfügbar
Deutsch
bester Online Broker

Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt*


RoboMarkets

Das Unternehmen RoboMarkets wurde im Jahr 2012 gegründet. In den letzten Jahren ist es zu einem rapiden Wachstum des Unternehmens gekommen, das nun professionelle Dienstleistungen für Groß- und Kleinanleger aus ganz Europa anbietet.

Mit RoboMarkets kann man in mehr als 11 700 Finanzinstrumente investieren. Außerdem haben die Kunden Zugang zu professionellen Handelsplattformen und den neuesten Technologien.

Was spricht für RoboMarkets?

  • Das Unternehmen ist durch die Institution CySEC reguliert
  • Handelskonto mit ECN-Ausführung von Bestellungen im Angebot
  • Möglichkeit des Handels von 8 Asset-Arten über Differenzkontrakte
  • Echte Aktien von amerikanischen Unternehmen sowie ETFs im Angebot
  • Möglichkeit, populäre Trader oder ganze Handelsstrategien zu kopieren (Dienst CopyFX)
  • Professionelle Handelsplattformen MetaTrader 4, MetaTrader 5 und R Trader verfügbar
  • Breites Angebot an Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden für Finanzmittel
  • 24-Stunden-Kundensupport in deutscher Sprache (an Werktagen)

Gesamtbewertung des Brokers 4.6

sterne Vergleich von Brokern in De Die detaillierte Bewertung wird vorbereitet >>

Konto eröffnen

Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt*

Broker
Online-Brokerübersicht eToro Logo
Instrumente
Forex, Rohstoffe, Kryptowährungen, Aktien, Indizes, ETFs
Plattformen
eToro Platform
Mindesteinlage
50€
Extravorteil
Möglichkeit, die Trades populärer Investoren zu kopieren
Deutsch*
forex broker

67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld*


Lernen Sie eine weltbedeutende Investmentplattform kennen

eToro ist die größte Plattform für Social Trading und Investment. Das Unternehmen ist seit dem Jahr 2007 tätig und erfüllt die höchsten Sicherheitsanforderungen. Die Finanzmittel der Kunden werden in erstklassigen deutschen Banken sicher deponiert.

Mit dem Dienst CopyTrader™ ermöglicht es seinen Kunden, die kollektive Intelligenz eines Netzwerks aus populären Tradern zu nutzen. Sie können Händler kopieren, die Bitcoin und weitere Kryptowährungen, Forex, Rohstoffe, Aktien, ETFs oder Indizes handeln.

Das Unternehmen eToro bietet jedem die Möglichkeit eines einfachen und sicheren Investments. Der Broker eToro wird durch die größten Regulierungsorgane der Europäischen Union umfassend reguliert.

Warum bei eToro traden oder investieren?

  • Führender Online-Broker, reguliert durch die Behörden FCA, ASIC und CySEC
  • Bei der Auftragsausführung nutzt es unter anderem STP-Technologien und No-Dealing-Desk-Praktiken
  • Breitestes Angebot an Handelsinstrumenten
  • Echte Aktien, ETFs und Kryptowährungen im Angebot
  • Revolutionäre Handelsplattform eToro Platform
  • Möglichkeit, automatisch Top-Trader und -Investoren zu kopieren
  • Möglichkeit, ein gesamtes von Profis verwaltetes Instrumenten-Portfolio zu kopieren (Dienst CopyPortfolios)
  • Kostenlose Versicherung des Kontos bis zu einer Höhe von $1 000 000
  • Demokonto auf unbegrenzte Zeit
  • 24-Stunden-Kundensupport in deutscher Sprache (an Werktagen)

Gesamtbewertung des Brokers* 4.5

Sterne objektive Brokerrezension Die detaillierte Bewertung wird vorbereitet >>

Konto eröffnen

67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld*

* Abhängig von Ihrem ausgewählten Broker können Sie Finanzinstrumente über Futures, Differenzkontrakte (CFDs), Optionen oder als Real Asset handeln.
* Belehrung – Bei 60-77% der Konten von Privatanlegern ist es beim Handel mit CFDs bei diesen Anbietern zu Verlusten gekommen. Sie sollten berücksichtigen, ob Sie verstehen, wie Differenzkontrakte funktionieren, und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, finanzielle Verluste zu erleiden. Eine detaillierte Erläuterung zu Differenzkontrakten finden Sie auf dieser Seite.
* Deutsch – stellt eine Information darüber dar, ob der Broker über einen Kundensupport oder eine Plattform in deutscher Sprache verfügt.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Viele angehende Trader fragen, mit welchem Kapital man am besten mit dem Trading beginnt. Allgemein wird eine Mindestkapitalhöhe von 400-600 € empfohlen.

Dieses Minimum wird von der minimalen Größe der Position (Lot, Mini-Lot oder Micro-Lot) und dem Finanzhebel abgeleitet, so dass Sie auch bei solch einem kleinen Kapital für einen Trade ein Risiko von 1-3% Ihres Kontos eingehen können, so wie es professionelle Trader tun. Wenn Sie in echte Aktien, ETFs oder Kryptowährungen investieren, können sie mit diesem Minimum mehrere Aktientitel, Kryptowährungen oder ETFs einkaufen und ihr Kapital diversifizieren.

Die optimale Kapitalhöhe für angehende Trader und Investoren beträgt 1 000 € und mehr.

Damit Sie mit dem Börsenhandel beginnen können, müssen Sie ein Handelskonto eröffnen. Das Anlegen eines Demokontos nimmt maximal 5 Minuten in Anspruch. Das Anlegen eines realen Kontos erfordert zudem noch eine Überprüfung Ihrer Identität und das Überweisen von Finanzmitteln auf Ihr Handelskonto.

Konto anlegen - Broker vergleich
Sie können Ihr Handelskonto bequem von zuhause aus anlegen.

Das Demokonto ist ein Handelskonto, mit dem Sie nur mit fiktivem (virtuellem) Kapital  an der Börse handeln. Mit dem Demokonto können Sie die Plattform ausprobieren und Ihre Handelsstrategie im realen Umfeld der Börse austesten. Mit Hilfe des Demokontos können Sie das Trading „auf Konzeptpapier” ausprobieren.

Ein Demokonto anzulegen ist ganz einfach.

  1. Sie geben im Formular auf der Website des Brokers Ihre grundlegenden persönlichen Daten an (Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer).
  2. Sie generieren die Anmeldedaten zu Ihrem Demo-Handelskonto.
  3. Auf der Website des Brokers wählen Sie die Handelsplattform aus, laden sie herunter und installieren sie. Manche Broker bieten auch eine webbasierte Version der Handelsplattform an, bei der Sie sich mit Hilfe Ihres Internetbrowsers anmelden.
  4. Das Demokonto ist eröffnet.

Der einzige Unterschied zu einem realen Konto besteht darin, dass Sie im Demokonto nur mit virtuellem Geld handeln können. Mit Hilfe des Demokontos können Sie alle Funktionen der Handelsplattform risikofrei austesten.

Das Anlegen eines Demokontos ist gratis.

Ein Realkonto ist ein Handelskonto, mit welchem Sie mit realem Geld an der Börse handeln. Beim Handeln mit einem Realkonto kommt die Psychologie mit ins Spiel und es zeigt sich Ihre Disziplin, die eine Schlüsselrolle beim erfolgreichen Börsenhandel spielt.

Das Anlegen eines Realkontos funktioniert folgendermaßen:

  1. Sie geben im Formular auf der Website des Brokers Ihre grundlegenden persönlichen Daten an (Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer).
  2. Sie generieren die Anmeldedaten zu Ihrem Handelskonto.
  3. Sie belegen Ihre Identität mit einem Personaldokument (z. B. Personalausweis, Führerschein, Reisepass) und einer Rechnung (z. B. einer Telefonrechnung, einer Stromrechnung usw.). Sie laden eine Kopie dieser Dokumente direkt in das Formular auf der Website des Brokers hoch, oder Sie können sie per E-Mail einsenden.
  4. Sie warten, bis Ihre Identität überprüft wurde.
  5. Nach der Überprüfung Ihrer Identität wählen Sie eine der Möglichkeiten zur Übertragung von Finanzmitteln auf Ihr Handelskonto aus.
  6. Auf der Website des Brokers wählen Sie die Handelsplattform aus, laden sie herunter und installieren sie. Manche Broker bieten auch eine webbasierte Version der Handelsplattform an, bei der Sie sich mit Hilfe Ihres Internetbrowsers anmelden.
  7. Nach der erfolgreichen Übertragung von Geld auf das Konto ist die Registrierung des Realkontos abgeschlossen und Sie können mit dem Börsenhandel beginnen.

Das Anlegen eines Realkontos ist gratis.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Brokervergleich weitergeholfen hat. Sollten Sie ein Problem beim Anlegen eines Kontos haben, bei dem Sie Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne.

War dieser Online-Broker-Vergleich nützlich für Sie? Empfehlen Sie ihn Ihren Freunden. Sie helfen damit, zuverlässige Informationen über das Börseninvestment zu verbreiten. Lassen Sie sich keine weiteren Neuigkeiten aus der Welt des Tradings entgehen und folgen Sie uns auf Facebook.

online broker test

Diskussionen zum Artikel