Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Startseite » Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten ernst. Uns ist es wichtig, dass Ihre personenbezogenen Daten in Sicherheit sind.

Alle personenbezogenen Daten, die wir im Verlauf Ihres Besuchs auf unserer Website erhalten, werden ab dem 25.05.2018 in Einklang mit der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung = DSGVO) und in Einklang mit Gesetz Nr. 18/2018 Slg. zum Schutz personenbezogener Daten und zur Änderung einiger Gesetze in dem ab dem 25.05.2018 gültigen und wirksamen Wortlaut verarbeitet.

Aufzeichnung personenbezogener Daten auf der Website

Im Verlauf Ihres Besuchs auf unserer Website www.winsidetrading.com werden aus technischen Gründen die IP-Adressen aufgezeichnet, die Ihnen von Ihrem Internetanbieter zugewiesen wurden, von welchen Websites Sie auf unsere Website gekommen sind, wie lange Sie sich auf unserer Website aufhalten, welche konkreten Unterseiten Sie sich ansehen usw. Diese Informationen werden als personenbezogene Daten angesehen, da es sich um Ihren Online-Identifikator handelt, und deshalb gehen wir mit diesen Angaben mit erhöhter Sorgfalt um.

Unsere Systeme verwenden Cookies, damit wir die Präferenzen der Besucher unserer Website kennenlernen und auf Grundlage dessen den Inhalt des Webs an Ihre Interessen anpassen können. Cookies können dafür verwendet werden festzustellen, ob Sie unsere Website schon einmal von Ihrem Computer aus besucht haben. Cookies sind Text-Dateien, die Ihr Webbrowser auf dem Laufwerk Ihres Computers abspeichert.

Falls Sie nicht wünschen, dass Cookies gespeichert werden, können Sie sie in Ihrem Internetbrowser deaktivieren, angesichts der Tatsache, dass es sich um personenbezogene Daten handelt. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie auf dieser Seite.

Personenbezogene Daten im Kontaktformular

In das Kontaktformular geben Sie Ihre personenbezogenen Daten freiwillig ein. Diese personenbezogenen Daten werden nur für Antworten an Ihre E-Mail-Adresse verwendet.

Rechtsbegriffe

Unter dem juristischen Begriff Verarbeitung personenbezogener Daten wird ein verarbeitender Vorgang oder eine Sammlung verarbeitender Vorgänge mit personenbezogenen Daten oder mit Dateien verstanden, welche personenbezogene Daten enthalten, und zwar insbesondere deren Erhalt, Aufzeichnung, Anordnung, Strukturierung, Aufbewahrung, Änderung, Auffindung, Einsicht, Verwendung, deren Zurverfügungstellung durch Übertragung, Verbreitung oder auf andere Weise, deren Umgruppierung oder Kombination, Beschränkung oder Löschung, ohne Rücksicht darauf, ob dies auf automatisierte Weise oder nicht automatische Weise erfolgt.

Personenbezogene Daten werden beim Betreiber für die genannten Zwecke für eine Zeit von 5 Jahren aufbewahrt, sofern dies nicht von besonderen Rechtsvorschriften (steuertechnischen oder arbeitsrechtlichen Vorschriften, Archivierungsvorschriften, buchhaltungstechnischen Vorschriften) anders festgesetzt ist, oder bis Sie Ihr Einverständnis zurücknehmen (unter der Bedingung, dass wir nicht durch eine besondere Vorschrift verpflichtet sind, Ihre Daten weiterhin zu archivieren).

Sicherheitsgarantie auf unserer Website

Für uns steht die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten an erster Stelle. Wir haben verschiedene Sicherheitssysteme für den Schutz Ihrer Daten implementiert. Unsere Website ist mit einem abgesicherten https-Protokoll ausgestattet.

Als betroffene Person, d. h. als eine Person, deren personenbezogenen Daten verarbeitet werden, haben Sie das Recht, über die Daten des Betreibers – d. h. der Person, die Ihre Daten verarbeitet – informiert zu werden. Betreiber ist für die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten das Webportal www.winsidetrading.com.

Wir verweisen auf unserer Website auf Dienstleistungen und Produkte von Dritten. Die Websites dieser Dritten haben Ihre eigenen Bedingungen für den Schutz personenbezogener Daten und sind von uns unabhängig. Aus diesem Grund tragen wir keine rechtliche Verantwortung für den Inhalt und die Aktivitäten dieser Dritten.

Diese Bedingungen sind gültig ab dem 22.05.2018. Abbildungsquelle: bitcoinist.com.

Weitere Informationen zur DSGVO:

  1. Webpräsenz der Europäischen Kommission
  2. EUGDPR.ORG (auf Englisch)